Weltbekannter Panflötist Edward Simoni spielt erstmals in einem Planetarium !

LWL-Planetarium gibt Karten im Vorverkauf frei.
Münster (lwl).

Erstmals gibt Euroas erfolgreichster Panflötist Edward Simoni ein Konzert in einem Planetarium. Als Konzertraum hat sich der von den Medien als „Magier der Panflöte“ bezeichnete Künstler das Großplanetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster ausgesucht. Exklusiv für 260 Zuhörer wird Simoni am Samstag, den 21. Oktober, um 18 Uhr seine Musik im Sternentheater, mitten im LWL-Museum für Naturkunde, erklingen lassen. Der Vorverkauf hat begonnen.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich per Online-Ticket unter http://bit.ly/2rBXXVz, im LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Str. 285, 48161 Münster (Dienstag bis Sonntag von 9-18 Uhr) oder unter Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: MO-FR 8.30-12.30 Uhr, MO-DO 14.00-15.30 Uhr) sowie bei Münster Information (Telefon 0251.492-2714, Stadthaus 1, Heinrich-Brüning-Straße 9, 48143 Münster).

"Sonnenfinsternis"  Komposition : Edward Simoni